Tuesday, February 14, 2006

Tagesessen

Kind und ich waren heute morgen im Kinderturnen. Danach haben wir uns noch das Tagesessen in der Vereinswirtschaft gegönnt. Gemeinsam mit zwei anderen Müttern mit Kind. In der Gaststätte angekommen ist auch gleich ein wilder Streit um die drei vorhandenen Hochstühle entbrannt. Zwei mit eingebautem Lenkrad und einer ohne. Natürlich wollten alle drei Kinder einen mit Lenkrad. Normalerweise ist meine Tochter mit wenig Drumherum zufrieden, hauptsache es gibt schnell was zu essen. Aber diesmal ließ sie sich doch ganz gerne auf einen Streit um die blöden Hochstühle ein. Sie konnte sich dann aber doch für den mit eingebautem Tisch, anstatt Lenkrad begeistern. Das Essen verlief relativ harmonisch, alle hatten ja das gleiche Essen. Bis dann blitzschnell ein Kerzenständer aus Glas auf den Boden fiel und.... zerbrach. Natürlich hatten wir schon lange die Aufmerksamkeit aller anderen Tagesesser auf uns gezogen. Sogar ein Teilnehmer des Leichenschmauses im angrenzenden Nebenzimmer streckte den Kopf zur Tür heraus um zu sehen was los ist. In der allgemeinen Verwirrung fiel dann auch noch ein halbvolles Glas mit Apfelschorle um.
Die Bedienung nahms gelassen und wir haben dann beschlossen, ist doch alles halb so schlimm, wir machen das jetzt im vierwöchentlichen Rhythmus. Eigentlich sollten wir Geld verlangen für soviel Unterhaltungswert....

No comments :