Monday, February 27, 2012

Geldbeutel

Es war mal wieder Zeit für einen neuen Machwerk- Geldbeutel.


Das schlammfarbene Wachstuch mit Punkten hab ich als Reststück auf dem Stoffmarkt gekauft. Ich hoffe es ist einigermaßen haltbar.



Meine Tochter wollte ihn mir gleich abschwatzen, bisher ist es ihr (noch) nicht gelungen. Sie hat ja gleich den Ersten bekommen den ich damals im Kurs genäht habe...


Gestern habe ich mich noch arg in den Finger geschnitten, mußte kurz mal einen Abstecher ins Krankenhaus machen und genäht werden. Ja, ja, eine Runde Mitleid bitte. Halt, halt, danke genug! Es tut schon gar nicht mehr weh. Das Kind hat erst ganz tapfer zugeschaut als es dort zur Sache ging, wollte dann aber doch lieber im Warteraum fernsehen, verständlich finde ich. Später hat sie hat dann gemeint, bei den Filmen im Fernsehen von Tieroperationen im Zoo hätte sie schon Schlimmeres gesehen. Ok. Mama, das Rollmesser schmeißen wir jetzt aber weg, gell. 
Das neue Projekt fängt gleich gut an..., auf jeden Fall hat das besagte Messer in Zukunft mehr Respekt verdient.

1 comment :

griselda said...

Schöne Farben!
Der Kontrast zwischen dem glänzenden Wachstuch und der matten Filzblende ist toll.
Lass ihn dir erst mal nicht abschwatzen :)