Saturday, December 28, 2013

various photos...


... of the landscape around here


 
 

Friday, December 27, 2013

Sunday, November 17, 2013

Apfel


Friday, November 15, 2013

small bag

This bag is for little luggage. If you need your smart phone and some change only. Other necessities only women like to carry may also find space. You can wear it cross body. Although it´s so small, there is an eye catching effect. It is easy to sew, the metal parts are taken from old lanyard key chains, so if "recycling" is an issue for you, here you go.

Wednesday, October 16, 2013

Allgäu

gutes Wetter hatten wir letztes Wochenende ja nur bedingt, trotzdem war es lustig und erholsam. Mit den Freundinnen im Allgäu....
 
 
 
 



Friday, September 27, 2013

lustiger Vogel


vom Kind während der Schulbetreuung nach dem Unterricht aus Perlen und Draht gebastelt. Mir ein Rätsel wie man das macht.


Kulturtasche

 
 
Die Tochter mag sie gerne und es passt eine Menge rein. Gerade richtig für den Urlaub.... Wir sind schon lange wieder zu Hause. (Schnitt: Selbstgemacht)
 
 

Monday, August 12, 2013

Hahnentritt

 
 
hier habe ich etwas manipuliert, so dass es aussieht als würde der kleine Geldbeutel im Weltall schweben, dabei liegt er nur auf einem Stück Dachpappe. Der Effekt gefällt mir irgendwie...Das Wachstuch kam als Beigabe einer kleinen Stofflieferung ins Haus...
 
 



Saturday, June 29, 2013

Rock

 
a skirt I recently sewed. I used fabric from a AMH home deco collection. The lining is light blue chiffon. Pattern by burda style 09/2012/115. It was kind of a beginners project. By now I sewed that skirt 4 times. Always different style and fabric. The most recent one I altered so the skirt has 2 box pleats in front.

Sunday, June 09, 2013

Tuesday, May 14, 2013

Abschied

Eine Nachfolgerin für meine treue Begleiterin. Mehr als zwei Jahre haben wir miteinander verbracht. Die Trennung fiel nicht leicht, wir haben gemeinsam viel erlebt und sie ist mir ans Herz gewachsen. Durch dick und dünn sind wir gegangen, haben viele Hürden genommen und lebensnotwendige Dinge aufbewart.
Sehr robust war sie, hatte viele Bewunderer. Gegen Ende aber doch Schwäche gezeigt.

Im täglichen Umgang mit mir hat sie sich an gewissen Stellen aufgerieben , Stoff ist nun mal Stoff. Die Schwachstellen sind bei der jüngeren Schwester zwar immer noch die Gleichen, aber das Decovil- Innenfutter ist besser befestigt. Öfter mal was Neues...

Tuesday, April 16, 2013

Föhn

Aus meinem derzeitigen Lieblingsstoff eine Tasche für den Föhn, wenn das Mädchen zum Schwimmen ins Hallenbad geht. Eine Bürste passt sogar auch noch mit rein. Den Schnitt habe ich selbst gebastelt, die Ausführung ähnelt dieser hier. Diese Form ist nicht neu, gab es alles schon mal irgendwo irgendwann. Ich wollte mal ausprobieren ob ich das hinbekomme. Es hat gut geklappt, ohne einen Stich mit der Hand zu nähen. Manchmal muss man einfach faul sein...


Friday, March 22, 2013

Mantel

wie längst versprochen hier was Selbstgenähtes. Vor dem Nähkurs von Frau S. habe ich mir ganz unbedarft  einen Schnitt von "pattern company (04-425) " und Stoff bzw. Kunstfell ausgesucht. Ein edles Futter von Hugo Chef hat Frau B. für mich gefunden. Alles unter einem Dach, wie man so schön sagt, auch die Verschlüsse gibt es hier. Ich dachte mir, was Einfaches kann ich ja schon, ha ha! Warum nicht gleich einen Mantel nähen?
Die Anleitung war gut verständlich. Hatte sie ca. hundert Mal durchgelesen, mich dann aber hauptsächlich auf die Ratschläge und Tipps von Frau S. verlassen. Für sie eine Leichtigkeit, so ein Mantel. Ohne die schwere Industriemaschine in der Nähwerkstatt und ihre fachkundige Anleitung wäre ich sicher nicht zurechtgekommen. Der Kragen war eine echte Herausforderung an Mensch (ich), Material und Maschine.


Insgesamt ist die Passform ok, ich könnte etwa noch 20kg Gewicht zulegen, dann würde der Mantel immer noch passen. Aber eigentlich stört mich die Weite nicht wirklich. Ich trage ihn echt gerne.

Wednesday, February 27, 2013

Review



 

bis jetzt habe ich leider noch keine guten Fotos von meinen selbstgenähten Kleidungsstücken zustande gebracht. Habe hier einen Nähkurs gemacht. Es hat mir gut gefallen und ich habe viel dazugelernt. Die beiden Inhaber sind sehr nett, die Nähkursleiterin ( Name = : Material im unteren Teil des Fotos) kompetent und erfahren, eine Schneiderin mit Leib und Seele. Bessere Bedingungen für einen Nähkurs kann man sich nicht vorstellen. Außerdem sind die zur Verfügung stehenden Nähmaschinen echte Schätze. Alles ist möglich...

Sunday, February 17, 2013

Rote Filztasche (felt bag)

I wasn´t sure if I should display this bag. I made it for my daughter, but she doesn´t actually like it,  well, I respect her taste so far. So there is no use for it at the moment. I might use it myself then, at least once. The strap is olive, the flower light green, black spot not really in the center. A strange phenomenon is going on, every now and then. The more I look at things I didn´t like too much in the first place, the better I like them after a while, just walking by all the time. Not this bag only... It takes some time to get used to certain looks, I guess...

Friday, February 08, 2013

Nadelkissen

ein kleines Helferlein das ich unlängst genäht habe. Die leicht verständliche Anleitung gibt´s bei Frau was eigenes.


In der nächsten Zeit werde ich hier Klamotten zeigen, die ich genäht habe. Ich zähle mich immer noch zu den Anfängerinnen wenn´s um Kleidung nähen geht, aber langsam finde ich Gefallen daran. Der Winter ist plötzlich wieder da, ich werde dann mal skaten  schneeschippen gehen.

Tuesday, January 15, 2013

Alles hat zwei Seiten


neue Verpackung für das alte Mobiltelefon. Das gute Ding ist grade mal 2 Jahre alt...und muss noch lange halten

Tuesday, January 01, 2013

targets

Happy new year everyone out there! Stay or get healthy and keep following your targets. Not always easy,  but keep focusing on the initial plan...